Oö: Schlange aus Garten eines Einfamilienhauses gerettet

MARCHTRENK (OÖ): Die Feuerwehr wurde Donnerstagvormittag, den 18. Mai 2017, zu einem Tierrettungseinsatz nach Marchtrenk alarmiert. Im Garten eines Einfamilienhauses war eine Schlange entdeckt worden.

Die Besitzer alarmierten die Feuerwehr. Einsatzkräften der Feuerwehr gelang es die Schlange rasch einzufangen. Das ungiftige Tier wurde aus dem Siedlungsgebiet gebracht und wieder in die Freiheit entlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.