Stmk: Brand eines Nebengebäudes in Spielberg

SPIELBERG (STMK): Wenige Stunden nach dem schweren Verkehrsunfall in der Gaal, wurde erneut die Feuerwehr zu einem Einsatz alarmiert. Gegen 14:00 Uhr meldete ein Notrufer einen Brand in der Gemeinde Spielberg.

"Kurz nach dem der Notruf in der Landesleitzentrale eingegangen ist, trafen bereits 25 Mann der Feuerwehr Spielberg ein um die Flammen des in Brand stehenden Nebengebäudes zu löschen", schildert Einsatzleiter, Hauptbrandinspektor Gerald Stengg.
Unter schwerem Atemschutz gelang es die Flammen rasch einzudämmen und ein übergreifen auf ein nahegelegenes Wirtschaftsgebäude zu verhindern, so Stengg weiter. Die Brandursache ist bislang ungeklärt.

Bereichsfeuerwehrverband Knittelfeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.