Oö: Schweißtreibender Feldbrand-Einsatz für die vier Sierninger Feuerwehren

SIERNING (OÖ): Am 22. Juli 2017 wurde die Freiwillige Feuerwehr Neuzeug-Sierninghofen zu einem Flurbrand in den Ortsteil Pachschallern gerufen. Beim Eintreffen des Rüstlöschfahrzeuges Neuzeug am Einsatzort wurden sofort die weiteren Feuerwehren des Pflichtbereiches Sierning nachalarmiert.

Durch einen Defekt an einem Mähdrescher war ein Flurbrand entstanden. Gemeinsam konnten die vier Feuerwehren Neuzeug-Sierninghofen, Sierning, Hilbern und Pichlern den Brand unter Kontrolle bringen. Um die Löschwasserversorgung für die Tanklöschfahrzeuge sicherzustellen, musste eine rund 600 Meter lange Schlauchleitung gelegt werden. Um 19:30 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

Freiw. Feuerwehr Neuzeug-Sierninghofen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.