Stmk: Vandalen zünden einen Beichtstuhl in einer Kirche an

KAPFENBERG (STMK): Im Zuge eine Vandalenaktes am 11. September 2017, in der Kirche Heilige Familie, in Kapfenberg kam es zu einer Brandstiftung. Dabei wurden die beiden Beichtstühle im hinteren Bereich der Kirche angezündet und vom Feuer schwer in Mitleidenschaft gezogen.

Eine Kirchenbesucherin meldete in der MIttagszeit gegen 13.15 Uhr in der Pfarrkanzlei dass es zu einer erheblichen Rauchentwicklung zur Zeit in der Kirche komme. Mitarbeiter der Kirche liefen daraufhin in die Kirche und konnten mittels selbst mitgebrachten Handfeuerlöscher die Brände löschen.

Die inzwischen alarmierte freiwillige Feuerwehr der Stadt Kapfenberg führte die Nachlöscharbeiten durch und musste die Kirche mittels Druckbelüfter Rauchfrei machen. Verletzt wurde "Gott sei Dank" niemand. Die Schadenshöhe ist derzeit noch unbekannt

FF Kapfenberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.