Ktn: Katastrophenschutzübung 2017 des Bezirkes St. Veit an der Glan mit 250 Kräften

GLÖDNITZ (KTN): Vermutlich durch Blitzschlag ist auf der Flattnitz ein Waldbrand ausgebrochen. Die Bezirksalarm- und Warnzentrale St. Veit an der Glan alarmiert um 8.00 Uhr die zuständige Ortsfeuerwehr Glödnitz. Nach rund 45 Minuten Anfahrtszeit auf die „Kamml-Alm“ ist sofort klar: einige Hektar Wald stehen in Brand – weitere Feuerwehrkräfte sind dringendst notwendig; Alarmstufe 2 wird ausgelöst.

mehr lesen ...

Deutschland: 2 Tote, 16 Verletzte – darunter sieben Schwerverletzte – bei Großfeuer im Ortskern von Neubulach

NEUBULACH (DEUTSCHLAND): Kurz vor Mitternacht wurden am 18. September 2017 Feuerwehr und Rettungsdienst zu einer unklaren Rauchentwicklung im Ortskern von Neubulach alarmiert. Die Feuerwehr Neubualch war in binnen weniger Minuten am Einsatzort in der Badstraße und stellte einen Vollbrand einer Wohnung in einer dreistöckigen Wohnanlage fest.

mehr lesen ...