Oö: Alarmstufe-II-Einsatz bei Garagenbrand in Kirchdorf an der Krems (+Video)

KIRCHDORF AN DER KREMS (OÖ): Sieben Feuerwehren standen Montagnachmittag, 17. September 2017, bei einem Garagenbrand in Kirchdorf an der Krems im Einsatz.

In einer Garage brach aus bisher unbekannter Ursache ein Brand aus. Sieben umliegende Feuerwehren standen im Löscheinsatz. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht und ein Übergreifen auf das Wohnhaus erfolgreich verhindert werden. Verletzt wurde niemand.
Die polizeilichen Ermittlungen bezüglich der Brandursache laufen derzeit. Die Ursache für den Brand ist noch Gegenstand der Ermittlungen.

Fotokerschi.at FF Kirchdorf an der Krems


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.