Stmk: Verletzte Person bei nächtlichem Verkehrsunfall mit Pkw auf der B 145

BAD AUSSEE (STMK): Ein schwerer Verkehrsunfall mit Personenschaden ereignete am 21. September 2017 sich auf der B145 in der Nähe des sogenannten „20er“! Dabei kam ein Pkw aus Richtung Bad Mitterndorf kommend von der Fahrbahn ab und kam schwer beschädigt seitlich liegend zum Stillstand.

Da erste Meldungen von eingeklemmten Personen ausgingen, wurden die Feuerwehren Eselsbach/Unterkainisch und Bad Aussee um 01.20 Uhr zur Menschenrettung alarmiert! Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr konnte die Person bereits von Rettungskräften befreit und notärztlich versorgt werden! Der Lenker wurde nach der Erstversorgung ins LKH-Bad Aussee eingeliefert.

Seitens der Feuerwehr wurde das Unfallwrack stromlos gemacht, die Unfallstelle gesäubert und das Fahrzeug für den Abschleppdienst vorbereitet. Für die Dauer der Bergungsarbeiten war die B145 komplett gesperrt.

Freiw. Feuerwehr Bad Aussee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.