Nö: Lkw-Bergung L55 am “Romanser” für die Feuerwehr Gr. Siegharts Stadt

GR. SIEGHARTS (NÖ): Am 16. Februar 2018 wurde die Feuerwehr Groß-Siegharts-Stadt um 07.17 Uhr von der Landeswarnzentrale mit Pager und Alarm SMS Meldebild: “Lkw-Bergung T 1” zum Einsatz gerufen.

Ein Fahrzeuglenker war vermutlich bei Straßenglätte nach Schneefall mit seinem mit Big Baggs beladenen Sattelschlepper und einem Geamtgewicht von ca. 40 Tonnen in den Straßengraben gerutscht. Der Lenker blieb unverletzt. Da das Fahrzeug aus eigener Kraft nicht mehr herausfahren konnte, wurde die Feuerwehr Gr. Siegharts Stadt zur Bergung gerufen. Die Polizei war schon vor Ort. Nach Absprache durch HBI Reegen Christian mit der Polizei wurde die L 55 für die Bergung gesperrt und der Verkehr lokal umgeleitet. Nach Erkundung der Lage wurde der Sattelzug mit der Seilwinde des HLF A 3 langsam aus dem Graben gezogen.

Freiw. Feuerwehr Gr. Siegharts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.