Bgld: Autobergung aus Acker in Mogersdorf

MOGERSDORF (BGLD): Am Mittwochabend, dem 21.02.2018 kam ein 37-jähriger aus dem Bezirk Jennersdorf mit seinem Auto in Mogersdorf (Bezirk Jennersdorf) auf der L 116 von der Fahrbahn ab und landete in einem Acker.

Die Insassen blieben dabei unverletzt. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.
Die Feuerwehr Mogersdorf-Ort wurde gegen 22.30 von der Landessicherheitszentrale Burgenland alarmiert. Nach dem Eintreffen am Einsatzort, wurde das Fahrzeug mit einer Seilwinde zurück auf die Fahrbahn gezogen. Die Feuerwehr war mit 2 Fahrzeugen und 8 Mitgliedern im Einsatz.

Freiw. Feuerwehr Mogersdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.