Oö: Pkw-Unfall mit Entstehungsbrand bei Mehrnbach

MEHRNBACH (OÖ): Am 18. Februar 2016 wurde die Freiw. Feuerwehr Neuhofen gemeinsam mit der FF Ried und der FF Kohlhof zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zur Kreuzung Jagawirt alarmiert.


Auf der alarmierten Kreuzung konnte kein Verkehrsunfall vorgefunden werden weshalb sich die Einsatzkräfte auf der L503 Richtung Mettmach auf die Suche machten. Im Gemeindegebiet von Mehrnbach wurde das verunfallte Fahrzeug vorgefunden. Die verletzte Person war nicht mehr im Fahrzeug eingeklemmt.

Mittels Handfeuerlöscher und Hochdruckrohr konnte ein Kleinbrand im Motorbereich rasch gelöscht werden. Das Fahrzeug wurde von einem Abschleppunternehmen abtransportiert. Nach dem Reinigen der Unfallstelle konnte der Einsatz um 19:34 Uhr beendet werden.

 

Opens external link in new windowFreiw. Feuerwehr Neuhofen im Innkreis


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
Jetzt kostenlos kennenlernen!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß


Fiwo-Shopping bei Amazon

Fiwo-Shopping bei Amazon