Bgld: Menschenrettung nach Fahrzeugüberschlag bei Weppersdorf

WEPPERSDORF (BGLD): Einen Verletzten forderte ein Verkehrsunfall am Abend des 26. Jänner 2015.

Ein Mann aus dem Bezirk Oberpullendorf war zwischen Weppersdorf und Tschurndorf aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Sein Wagen war gegen einen Wasserdurchlass geprallt und hatte sich daraufhin überschlagen. Sofort wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Tschurndorf und Weppersdorf zur Unfallstelle alarmiert. Sie befreiten den Unfalllenker, der beim Unfall unbestimmten Grades verletzt wurde. Er wurde mit dem Notarztwagen ins Krankenhaus gebracht. Die Freiwilligen Feuerwehren bargen anschließend das stark beschädigte Unfallfahrzeug.

FF Weppersdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.