D: Pkw rammt einen Stromkasten und zwei Bäume

WALSRODE (D): Glück im Unglück hatte ein junger Mann am Freitagabend, den 8. Mai 2015, als er mit seinem 5er BMW-Kombi auf der Umgehungsstraße in Höhe eines Baumarktes nach rechts von der Straße abkam.

Der Wagen kollidierte mit einem Stromkasten, der total beschädigt wurde. Danach touchierte er noch zwei Bäume. Das Auto wurde durch den Unfall total beschädigt, der Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Die Feuerwehr war mit sechs Kräften und zwei Fahrzeugen vor Ort, um die umgeknickten Bäume, die teilweise in den Verkehrsraum ragten, zu beseitigen. Dazu wurde eine Motorkettensäge eingesetzt. Die Stadtwerke waren ebenfalls vor Ort, um den Stromkasten zu sichern. Während der Arbeiten war die Umgehungsstraße zeitweise komplett gesperrt. Die Polizei hat die Ursachenermittlung aufgenommen.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.