Nö: Betriebsfeuerwehr SPAR St. Pölten mit neuen Helmen und Wärmebildkamera ausgestattet

ST. PÖLTEN (NÖ): Die Betriebsfeuerwehr der SPAR-Zentrale in St. Pölten hat aufgerüstet.

Zehn Feuerwehrhelme wurden gegen das neueste Modell getauscht – mehr Schutz, weniger Gewicht. Zusätzlich leistet man sich auch eine Wärmebildkamera. Für die nachhaltige Brandbekämpfung ist dieses Hightech – Gerät enorm wichtig.

Kommandant OBI Hannes Pahr zu den Neuanschaffungen: „Eine zeitgemäße Ausrüstung ist für die Aufgaben einer Feuerwehr enorm wichtig. Ich bedanke mich bei unserem Geschäftsführer, Mag. Alois Huber, für diese wichtigen Neuanschaffungen.“

BTF Spar St. Pölten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.