Oö: Brand in einer Hütte in Neuhofen an der Krems

NEUHOFEN AN DER KREMS (OÖ): Die Feuerwehren Neuhofen, Weißenberg und Allhaming wurde um 16:19 Uhr des 17. Juli 2015 durch die Landeswarnzentrale in Linz zu einem Hüttenbrand alarmiert.

Nach dem Eintreffen des RLF wurde ein C-Rohr unter Atemschutz vorgenommen. Im Eingangsbereich wurde eine offene Brandstelle vorgefunden und abgelöscht. Zur genaueren Kontrolle von Wand und Decke wurden diese geöffnet und mit der Wärmebildkamera überprüft. Durch die Mannschaft des LFB erfolgte die Belüftung der Wochenendhütte mittels Hochleistungslüfter. Bereits um 16:34 Uhr konnte „Brand aus“ gemeldet werden. Durch den raschen Einsatz der Feuerwehren hält sich der Schaden in Grenzen. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache wird durch die PI Neuhofen erhoben.

Die drei Feuerwehren waren mit 55 Einsatzkräften und 6 Fahrzeugen im Einsatz.

Freiw. Feuerwehr Neuhofen an der Krems

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.