Stmk: Brand im 1. OG eines leerstehenden Wohnhauses in Graz

GRAZ (STMK): Die Grazer Berufsfeuerwehr wurde um 14.17 Uhr des 23. November 2015 zu einem Brand eines Hauses in den Bezirk Gries alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es in der Großmarktstraße im ersten Obergeschoß eines leerstehenden Hauses zu einem Brand.

Die Berufsfeuerwehr Graz rückte mit 6 Fahrzeugen und insgesamt 26 Einsatzkräften, unter Einsatzleitung von Brandrat Ing. Ingo Mayer, zum Einsatzort aus. Beim Eintreffen konnte eine massive Rauchentwicklung im ersten Obergeschoß festgestellt werden. Der Brand wurde mit einem C-Rohr unter schwerem Atemschutz gelöscht. Gleichzeitig durchsuchte ein zweiter Atemschutztrupp die verrauchten Räumlichkeiten auf etwaige sich im Objekt befindliche Personen, es wurden keine Personen vorgefunden.

Nach den Löschtätigkeiten nahm die Brandursachenermittlung ihre Arbeit auf.
Personen wurden keine verletzt.

Berufsfeuerwehr Graz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.