Stmk: Vier Feuerwehren bekämpfen Großbrand in Zimmerei in Mürzzuschlag

MÜRZZUSCHLAG (STMK): Am Sonntag, 10. Jänner 2016, alarmierte eine Privatperson die Feuerwehr Mürzzuschlag über einen Zimmereibrand in Knappenhof in Mürzzuschlag. Um 06.52 Uhr rückten die Einsatzkräfte der FF Mürzzuschlag zum Einsatzort aus.

Nach Beurteilung der Lage wurde Alarm für die Feuerwehren des Abschnittes ausgelöst. Insgesamt standen vier Feuerwehren mit 75 Einsatzkräften und 14 Fahrzeugen im Einsatz. Weiters vor Ort waren Polizei, Rotes Kreuz und ein privates Holzunternehmen mit einem Kranfahrzeug. Zur Vorsorge wurde eine Person aus einem Nachbarhaus evakuiert. Beim Einsatz verletzte sich ein Feuerwehrmann, der im LKH Mürzzuschlag versorgt wurde und anschließend wieder zum Einsatz zurückkehren konnte. Die Brandursache wird ab Mittag von der Brandursachenermittlern des LKA Graz erhoben. Derzeit kann der Sachschaden noch nicht beziffert werden.

Bereichsfeuerwehrverband Mürzzuschlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.