Oö: Brand in einer Wohnung in der Welser Innenstadt rasch gelöscht

WELS (OÖ): Die Feuerwehr Wels wurde in der Nacht auf Samstag, 30. Jänner 2016, zu einem Brandverdacht in die Welser Innenstadt gerufen. Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass aus einem Fenster eines Mehrparteienwohnhauses eine Rauchentwicklung wahrzunehmen ist.

In der betroffenen Wohnung konnte der Brandherd schließlich rasch entdeckt werden. Gelagerte Gegenstände waren aus bisher unbekannter Ursache in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte den Kleinbrand rasch ablöschen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Fotos Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.