Deutschland: Sechs Verletzte bei Brand in einem Altenheim in Essen

ESSEN (DEUTSCHLAND): In den frühen Morgenstunden des 26. Februar 2016 wurde die Feuerwehr über die automatische Brandmeldeanlage eines Altenheimes alarmiert. Bereits kurze Zeit später bestätigten die Pflegekräfte des Heimes ein Feuer in einem Patientenzimmer. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war bereits der ganze Bereich einer Station im Erdgeschoß stark verraucht. Die Einsatzkräfte brachten die 18 Bewohner der Station in Sicherheit.

mehr lesen ...

Deutschland: Brennende Zinkpulverreste in Absauganlage in Stuttgarter Betrieb

STUTTGART (DEUTSCHLAND): Aus bislang ungeklärter Ursache brach gegen 07.50 Uhr des 25. Februar 2016 ein Brand in einem metallverarbeitenden Betrieb in Stuttgart-Weilimdorf aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen grün-blaue Flammen aus einer Abluftöffnung. Zwei Mitarbeiter des Betriebes erlitten leichte Verletzungen.

mehr lesen ...

Oö: Gefahrguteinsatz unter Schutzstufe II in Aurolzmünster

AUROLZMÜNSTER (OÖ): Um 12:36 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Aurolzmünster am 25. Februar 2016 von einem ortsansässigen, metallverarbeitenden Betrieb zu einem Schadstoffeinsatz gerufen. Vermutlich durch unsachgemäße Lagerung begann in einem 200 Liter Fass Salpetersäure zu reagieren und beschädigte dieses soweit, dass es zu mehreren Leckagen kam.

mehr lesen ...

Stmk: Pkw fährt gegen Betonleitwand – Dachbox fliegt auf die Gegenspur der Südautobahn

MOOSKIRCHEN (STMK): Ein mit drei Personen besetzter Pkw ist am 25.03.2016 um 13.45 Uhr auf der Südautobahn in Fahrtrichtung Klagenfurt unterwegs und kommt im Gemeindegebiet von Mooskirchen ins Schleudern, prallt gegen die Betonmittelleitwand und bleibt schließlich schwer beschädigt auf der mittleren Fahrspur stehen.

mehr lesen ...

Deutschland: Große Einsatzübung am ehemaligen Lenkwaffenzerstörer “Mölders”, Deutschlands größtem Museumskriegsschiff

OLDENBURG (DEUTSCHLAND): Am Donnerstag, 25. Februar 2016, trainierten die Freiwilligen Feuerwehren Brake, Nordenham und Stade gemeinsam mit der Wasserschutzpolizei im Deutschen Marinemuseum auf dem ehemaligen Lenkwaffenzerstörer “Mölders”, Deutschlands größtem Museumskriegsschiff.

mehr lesen ...