Nö: Bergung eines abgerutschten Betonmischwagens

WOLFSBACH (NÖ): Am 14. März 2016 um 09:18 Uhr wurde die Feuerwehr Meilersdorf zu einer Lkw-Bergung von der Feuerwehr Wolfsbach nachalarmiert. Ein Betonmischwagen ist beim Versuch, von einem Wiesenweg auf die L88 auszufahren, ins Rutschen gekommen.

In leichter Schräglage ist er schließlich hängengeblieben. Nachdem die Straße abgesperrt war und der Lkw von der Feuerwehr Meilersdorf gegen das Umstürzen gesichert wurde, konnte ihn die Feuerwehr Wolfsbach mittels Schleppstange herausziehen. Anschließend wurde noch die Straße gereinigt, bevor sie die Straßenmeisterei St.Peter/Au wieder freigegeben hat. Nach ca. 2 Stunden konnten die Feuerwehren wieder einrücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.