Oö: Magirus-Lohr Feuerwehrtechnik-Servicezentrum in Hörsching: Bau geht ins Finale

HÖRSCHING (OÖ): Wie Fireworld.at bereits berichtet hat, entsteht in Hörsching das CNH Industrial Kompetenz- und Servicezentrum. Dieses wird auch eine Service-Drehscheibe für Magirus-Lohr Fahrzeuge – inklusive der Dreheleitern – werden. Mit 12. April 2016 geht der Bau in die Zielgerade zur am 20. Mai stattfindenen Eröffnungsfeier.

Direkt an der Bundessstraße B1 entsteht – wie im August 2015 berichtet – auf 20.000 m² eine neue Niederlassung, unter deren Dach drei Marken des CNH Industrial Konzerns ab dem Frühjahr 2016 ihre Kunden betreuen werden: Iveco, Magirus Lohr und Case Construction Equipment. Insgesamt investiert CNH Industrial 10 Millionen Euro bis zur Fertigstellung Ende Mai 2016.

Am 12. April 20165 fand in ausgewählter Runde ein Rundgang durch das künftige Servicezentrum statt. Für die Feuerwehren entsteht somit eine zentrale Service-Anlaufstelle im Herzen von Oberösterreich. Neben den Löschfahrzeugen werden hier dann auch die Hubrettungsgeräte aus dem Hause Magirus serviciert werden können.
Ein Blickfang wird auch ein direkt an der Bundesstraße platzierter Magirus-Pavillion aus Glas. Neue Fahrzeuge werden dort platziert und an die Kunden übergeben werden können.

Ab 14.00 Uhr des 20. Mai wird das Zentrum seinen Betrieb aufnehmen. Zusätzliche Infos zum Servicezentrum finden Sie in den Vorberichten (Links unterhalb dieses Beitrages).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.