Oö: Autobrand auf der Westautobahn bei Eberstalzell

EBERSTALZELL (OÖ): Die Feuerwehr stand in der Nacht auf Mittwoch, 13. April 2016, bei einem Pkw-Brand auf der Westautobahn in Eberstalzell (Bezirk Wels-Land) im Einsatz. Im hinteren Bereich eines Fahrzeuges hatte es während der Fahrt auf der Westautobahn vermutlich durch einen technischen Defekt zu brennen begonnen.

Die Einsatzkräfte wurden zu dem Fahrzeugbrand auf die Autobahnausfahrt Eberstalzell alarmiert. Der Brand konnte von der Feuerwehr rasch unter Kontrolle gebracht werden. Das Auto wurde schließlich auf einen Abstellplatz im Bereich der Autobahnausfahrt geschoben und dort abgestellt. Verletzt wurde niemand. Die Autobahnabfahrt Eberstalzell war in Fahrtrichtung Salzburg rund eine halbe Stunde für den Verkehr gesperrt.

Foto Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.