Nö: Klein-Lkw entwurzelt bei Verkehrsunfall bei Ebenfurth Bäume

EBENFURTH (NÖ): Am 25.05.2016 wurde die Feuerwehr der Stadt Ebenfurth um 20:56 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die B60 Richtung Pottendorf alarmiert. Ein Klein-Lkw war nach einem Wildwechsel von der Fahrbahn abgekommen und in den Windschutzgürtel gekracht.

Dort kam das Fahrzeug erst nach dem Entwurzeln mehrerer Bäume zum Stehen. Der Lenker wurde vor Ort von der Rettung untersucht, blieb aber unverletzt. Nach dem Entfernen der Bäume konnte der Kastenwagen über den Feldweg mittels Seilwinde Tank 1 geborgen und für ein Abschleppunternehmen bereit gestellt werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Nach 60 min konnte die FF Ebenfurth wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Freiw. Feuerwehr Ebenfurth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.