Oö: Beifahrer bei Auffahrunfall auf der A25 verstorben

WELS (OÖ): Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich Montagmorgen, den 20. Juni 2016, auf der A25 kurz nach dem Knoten Wels ereignet. Ein deutscher Pkw mit Anhänger ist in Fahrtrichtung Wels auf dem Pannenstreifen auf einen Lkw aufgefahren. Der Beifahrer ist dabei laut ersten Informationen ums Leben gekommen.

Die Autobahn musste gesperrt werden, eine Umleitung über die A1 wurde eingerichtet. Der Stau reicht fast zehn Kilometer bis nach Linz zurück. Da es auch auf der Umleitungsstrecke bei Allhaming zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden gekommen war, ist es kurzzeitig zu einen völligen Verkehrsstillstand auf der Westautobahn (A1) Richtung Salzburg gekommen der Stau reichte über 13 km Richtung Linz zurück.

Foto Kerschi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.