Oö: Brand in einem Keller in Stadl-Paura rechtzeitig entdeckt

STADL PAURA (OÖ): Gerade noch rechtzeitig entdeckten die Bewohner eines Hauses in Stadl-Paura (Bezirk Wels-Land) Freitagabend, 22. April 2016, einen Brand im Keller.

Die Bewohner bemerkten, dass Rauch aus dem Keller dringt und alarmierten die Feuerwehr. Der Brand im Keller des Wohnhauses konnte von den Einsatzkräften rasch lokalisiert und abgelöscht werden. Das Haus wurde belüftet und die vom Brand betroffenen Gegenstände ins Freie gebracht. Verletzt wurde  niemand.
Derzeit wird davon ausgegangen, dass vermutlich ein technischer Defekt den Brand ausgelöst hat. Die genaue Ermittlung der Brandursache läuft noch.

Fotos Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.