Oö: Unfall beim Baumschneiden → Mann klemmt zwischen Leiter und Baum; Unfall bei Anfahrt

MARCHTRENK (OÖ): Die Feuerwehr musste Donnerstagnachmittag, 15. Dezember 2016, in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) einen älteren Mann von einem Baum retten, nachdem dieser bei Baumschnittarbeiten auf seinem Grundstück verunfallte.

Der Mann wollte offenbar einen Baum auf seinem Grundstück stückweise fällen, kletterte dazu auf eine Leiter und sicherte sich mit einem Seil. Dem Pensionisten rutschte die Leiter weg, er wurde zwischen Baum und Leiter eingeklemmt, konnte sich aber in dieser Lage halten. Die alarmierten Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst konnten den Mann schließlich sichern. Mittels einer weiteren Leiter konnte der ältere Herr schließlich wieder sicher den Boden erreichen. Er blieb bei dem Zwischenfall offensichtlich unverletzt.

Glimpflicher Wegeunfall
Glimpflich endete auch ein Unfall zwischen einem Feuerwehrfahrzeug und einem Pkw auf der Anfahrt zum Einsatzort. Pkw und Feuerwehrfahrzeug wurden beschädigt, verletzt wurde zum Glück niemand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.