Oö: Verletzte Person aus Fahrzeug befreit

AUROLZMÜNSTER (OÖ): Zu einer Menschenrettung nach einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Aurolzmünster am 14. Jänner 2017 um 8.40 Uhr alarmiert.

Ein Pkw kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf der Beifahrerseite liegen. Bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr am Einsatzort konnte eine verletzte Person aus dem Fahrzeug befreit und dem Rettungsdienst übergeben werden. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und baute einen Brandschutz auf.

FF Aurolzmünster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.