Nö: Wasserschaden → Wasser schießt aus dem Wc

KALTENLEUTGEBEN (NÖ): Eine Verstopfung im Fäkalienkanal auf der Hauptstraße in Kaltenleutgeben löste Sonntag, 28. Mai 2017, in den Abendstunden einen mehrere Stunden andauernden Einsatz aus. Das Abwasser staute sich über mehrere Kanalschächte retour und trat schließlich beim WC im Keller eines Einfamilienhauses mit großem Druck aus.

Die angrenzenden Räume samt Einrichtung wurden dadurch stark verunreinigt. Als erste Maßnahme wurde das aufgestaute Abwasser in den nächsten freien Kanalschacht talwärts gepumpt. Zeitgleich forderte der Einsatzleiter eine Kanalreinigungsfirma durch die Bezirksalarmzentrale an. Ebenso wurde die betroffene Familie bei den Räumungs- und Reinigungsarbeiten unterstützt. Nachdem von der Reinigungsfirma die Verstopfung beseitigt wurde konnte das Abwasser wieder reguliert ablaufen. Nach dem Einrücken ins Feuerwehrhaus folgte noch die Reinigung der Ausrüstung und Einsatzbekleidung bis in die späten Nachtstunden, um die Einsatzbereitschaft wieder herzustellen.

Freiw. Feuerwehr Kaltenleutgeben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.