Oö: Rasch gelöschter Wohnungsbrand in Scharnsteiner Mehrparteienhaus

SCHARNSTEIN (OÖ): Drei Feuerwehren standen in der Nacht auf Sonntag, 2. Juli 2017, bei einem Brand in einer Mehrparteienhauswohung in Scharnstein (Bezirk Gmunden) im Einsatz.

Aus bisher unbekannter Ursache kam es in einer Wohnung eines Mehrparteienhauses zu einem Brand. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht und abgelöscht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen bezüglich der Brandursache aufgenommen.
Mindestens eine Person wurde vom Rettungsdienst versorgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.