Oö: Brand eines Mähdreschers löste Großeinsatz der Feuerwehr in Enzenkirchen aus

ENZENKIRCHEN (OÖ): Ein Brand eines Mähdreschers sorgte Dienstagabend, 1. August 2017, für einen Großeinsatz der Feuerwehr in Enzenkirchen (Bezirk Schärding). Ein Mähdrescher, welcher in einem landwirtschaftlichen Gebäude im Gemeindegebiet von Enzenkirchen abgestellt war, hatte zu brennen begonnen.

Acht umliegende Feuerwehren wurden zum Brand alarmiert. Glücklicherweise konnte das Fahrzeug noch rechtzeitig ins Freie gebracht und somit ein größerer Brand am Bauernhof verhindert werden. Der Fahrzeugbrand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden. Die ersten Einsatzkräfte konnten bereits nach kurzer Zeit wieder einrücken. Verletzt wurde niemand.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.