Deutschland: Brand auf Tankschiff → Einsatz für das Bonner Feuerlöschboot

BONN (DEUTSCHLAND): Am späten Donnerstagabend, 17. August 2017, kam es zu einem Brand auf einem belgischen Tankmotorschiff. Gegen 23.54 Uhr bemerkte der Schiffsführer eine Rauchentwicklung aus einer Kombüse am Heck des Schiffs. Aufgrund der Notrufmeldung alarmierte die Leitstelle der Feuerwehr Köln die Feuerlöschboote aus Köln und Bonn sowie landseitige Einsatzkräfte zur Einsatzstelle in Höhe des Rheinkilometers 668 (Gemarkung Lülsdorf).

mehr lesen ...

Oö: 20 Wespeneinsätze innerhalb eines Monats für die Feuerwache Perneck in Bad Ischl

BAD ISCHL (OÖ): Der heurige Sommer steht wohl im Zeichen der Wespen. So auch für die Feuerwache Perneck in bad Ischl, welche 2017 bereits überdurchschnittlich oft zu solchen Einsätzen ausrücken musste. Nun wurde man innerhalb eines Monats 20-mal zu Wespeneinsätzen gerufen. Oft waren Familien mit kleinen Kindern, aber auch Allergiker davon betroffen.

mehr lesen ...

Stmk: SUV-Unfall bei Sölk → Ersthelfer befreien unter Pkw Eingeklemmten mit Wagenheber

SÖLK (STMK): Am späten Abend des 17. August 2017 ereignete sich auf der L704 / Sölkpasslandesstraße ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Ein SUV überschlug sich kurz vor 23 Uhr, dabei wurde der junge Lenker aus dem Fahrzeug geschleudert und kam unter dem SUV zu liegen. Nachkommende Verkehrsteilnehmer alarmierten sofort die Einsatzkräfte, befreiten den eingeklemmten Mann mittels Wagenheber und leisteten Erste Hilfe.

mehr lesen ...

Stmk: Reifenbrand an Fahrzeugtransporter auf A9 → Feuerwehr rettet Ladung

GAISHORN AM SEE (STMK): Um 21:56 Uhr des 17. August 2017 alarmierte Florian Steiermark die Freiw. Feuerwehr Gaishorn am See zu einem Lkw-Brand auf die A9 Höhe See in Fahrtrichtung Graz. Einsatzleiter OBI Paul Haberl veranlasste aufgrund der Erstinfo noch vor dem Ausrücken die Alarmierung der FF Trieben-Stadt mit TLFA 4000, um vorerst genügend Löschwasser aufbieten zu können.

mehr lesen ...

Nö: Wald- und Vegetationsbrandschulung im Abschnitt Tulln mit @fire

ELSBACH (NÖ): Das Abschnittsfeuerwehrkommando Tulln veranstalte am 15. August 2017 eine Schulung zur Bekämpfung von Wald- und Vegetationsbränden in Elsbach. Durchgeführt wurde die Schulung von Mitglieder des Vereins @fire Internationaler Katastrophenschutz e.V.,, die sich nun seit mehr als 10 Jahren mit dieser Thematik beschäftigen und bereits auf zahlreichen Einsätzen weltweit ihre Erfahrungen gesammelt haben.

mehr lesen ...