Stmk: 15. Funkbewerb im Feuerwehrereich Mürzzuschlag

MÜRZZUSCHLAG (STMK): Am Samstag, den 7. Oktober 2017, fand der 15. Funkbewerb des Bereiches Mürzzuschlag in Mürzzuschlag statt. Um 10.00 Uhr erfolgte die Eröffnung durch Bewerbsleiter ABI d.F. Heinz Brunnhofer und dem örtlichen Kommandanten LFR Rudolf Schober, sowie Bürgermeister DI Karl Rudischer.

Diesmal stellten sich 31 BewerberInnen dem Bewerb. Um 16.00 Uhr fand die Schlusskundgebung beim Rüsthaus Mürzzuschlag statt. Wehrkommandant Schober konnte dazu Ehrengäste begrüßen und bedankte sich beim Bewerbsleiter ABI d.F. Brunnhofer und dessen Stellvertreter OBM Schellnast für die mustergültige Durchführung des Funkbewerbes.  

Insgesamt wurden von den Ehrengästen 23 Teilnehmer mit dem Funkleistungsabzeichen in Bronze (FULA Bronze) ausgezeichnet. Den Tagessieg erreichte OFM Stefan Puhl von der FF Edelsdorf. In der Jugendwertung gewann JFM Fabian Stablhofer von FF Veitsch-Ort. Der Wanderpokal wurde diesmal von der FF Edelsdorf gewonnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.