Nö: Aufräumen und bergen nach Kreuzungsunfall in Baden

BADEN (NÖ): Am 23. Oktober 2017 wurden die Leesdorfer Feuerwehrmänner kurz nach 13 Uhr zu einem Verkehrsunfall in den Kreuzungsbereich Augustinergasse/Rathgasse gerufen. Aus noch ungeklärter Ursache kollidierten zwei Pkw und kamen am Gehsteig kurz vor der Hausecke zum Stehen.

Nachdem die Unfallstelle abgesichert und der Brandschutz aufgebaut war, konnten die Feuerwehrmänner die Batterien der Autos abklemmen. Beide Fahrzeuge wurden mithilfe von Rangierrollern auf einem gesicherten Parkplatz abgestellt.

Freiw. Feuerwehr Baden-Leesdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.