Ktn: Auto kracht bei Liebenfels frontal gegen Strommasten

LIEBENFELS (KTN): Um 21.47 Uhr des 13. Februar 2018 wurde Alarmstufe 1 für die Freiw. Feuerwehr Zweikirchen ausgelöst. Auf der Tentschacher Landesstraße zwischen Rohnsdorf und Zweikirchen kam ein Lenker mit seinem Auto von der Straße ab und stieß frontal gegen einen Stromasten.

Seitens der Feuerwehren wurde ein Brandschutz aufgebaut, die Unfallstelle ausgeleuchtet und die Absicherung vorgenommen. Der Verletzt wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt von der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Aus Sicherheitsgründen wurde die Stromleitung von der KELAG außer Betrieb genommen.

Im Einsatz:
FF Zweikirchen
FF Liebenfels
FF St. Veit/Glan
Polizei
Rettung u. Notarzt
Kelag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.