Nö: FF Wr. Neustadt ist ‘Fit For Fire’ beim 4,5 km Firmenlauf in Wr. Neustadt

WIENER NEUSTADT (NÖ): Der 16. Sparkassen-Firmenlauf in Wiener Neustadt fand am 18. Juni 2015 statt. Eine 30 Mann und 3 Frauen starke Delegation der Feuerwehr Wiener Neustadt nahm daran teil. Und ein Mitglied sogar unter Atemschutz.

4,5 km lang ist die flache Strecke, die für die Läuferinnen und Läufer von der Neustädter Merkurcity über die Stadionstraße zum Hauptplatz und wieder retour führt. Eine 4,4 km lange Walkingstrecke wird ebenfalls angeboten. Die Feuerwehr Wiener Neustadt nahm mit insgesamt 30 Feuerwehrmitgliedern und 3 Frauen am Firmenlauf teil. Hauptbrandmeister Andreas Michalitz (47), Ultramarathonläufer und Österreichrekordhalter im 6-Tages-Lauf, lief die 4,5 km lange Strecke in voller Einsatzmontur mit dem Atemschutzgerät am Rücken. Alle Mitglieder der Feuerwehr Wiener Neustadt meisterten die Strecke bravourös. "Ich bin stolz, dass wir unter dem Titel ‘Fit for Fire’ so stark am Firmenlauf teilnehmen können und so der Bevölkerung unsere Fitness unter Beweis stellen können", zeigt sich BR Josef Bugnar, der selbst mitlief, stolz.

Die Ergebnisse zum 16. Firmenlauf finden Sie unter www.pentek-timing.at.

Mehr über Kamerad Andreas Michalitz erfahren Sie unter www.ultrarunning-michalitz.at.

Freiw. Feuerwehr Wiener Neustadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.