Bgld: Bergen einer umgestürzten Weingartenspritze in Mörbisch am See

MÖRBISCH AM SEE (BGLD): Am 16.07.2015 Uhr um 10:49 Uhr wurden die Mitglieder der FF Mörbisch/See von der LSZ Burgenland mittels Rufempfänger und Alarm-SMS neuerlich zu einem technischen Einsatz alarmiert. In einem Weingarten war eine volle Weingartenspritze umgestürzt.

Die Weingartenspritze wurde mittels Hebekissen und "Manpower" wieder aufgerichtet. Dabei wurde mit einer Arbeitsleine, die an der Achse befestigt war, während des Aufrichtens ein Gegenzug erzeugt, damit das Gerät nach dem Aufrichten nicht auf die andere Seite kippt. Um 11:50 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Freiw. Feuerwehr Mörbisch am See

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.