Hitzewelle: Waldbrände bedrohen Ferienziele an Adria

In Kroatien und Bosnien vernichten Brände große Waldgebiete in Urlauberhochburgen. Auch Teile eines bekannten Weingutes werden zerstört. Die Löscharbeiten sind nicht nur schwierig, sondern auch gefährlich.

Tagelang war es in Kroatien und Bosnien-Herzegowina um die 40 Grad heiß. "Nun stehen große Waldgebiete in Flammen. An der kroatischen Adriaküste kämpfen Feuerwehrleute und Soldaten vor allem gegen Großbrände auf der Halbinsel Peljesac und auf der Insel Korcula. Beide Regionen sind Urlauberhochburgen, die auch von vielen Österreichern besucht werden", so der Bericht von n-tv.de am 24. Juli 2015.

Fotokerschi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.