Oö: Feuerwehr Pfandl beim Nassbewerb im Innviertel

PFANDL (OÖ): Vergangenen Samstag war die Bewerbsgruppe 1 der Freiwilligen Feuerwehr Pfandl zu Gast beim Bezirksnassbewerb des Bezirkes Ried im Innkreis.

Insgesamt 46 Bewerbsgruppen stellten sich der Herausforderung. Anders als beim standartmäßigen Feuerwehrleistungsbewerb, bei dem „trocken“ gearbeitet wird, müssen die Teilnehmer beim Nassbewerb einen Löschangriff mit echtem Wasser bewerkstelligen. Die Bewerbsgruppe 1 der FF Pfandl, erreichte in den Durchgängen Bronze und Silber jeweils den 2. Rang in der Gästewertung.

Die FF-Pfandl bedankt sich bei der Firma Autohaus Bathelt die einen Kleinbus zur Verfügung stellte. Auch beim Festzelt der FF-Pfandl findet am Samstag, 8. August ab 12 Uhr ein Nassbewerb statt bei dem bereits 30 Bewerbsgruppen angemeldet sind. Mit der Musikgruppe „die Rainer“ startet am Freitag, 7. August um 19 Uhr das traditionelle Festzelt. Am Samstag sorgt „Spatzen Sound“ für beste Unterhaltung. Am Sonntag musiziert die Trachtenmusikkapelle Jainzen zum Frühschoppen und der „Goiserer Wind“ lässt das Festwochenende ausklingen.

Feuerwehren in Bad Ischl / FF Pfandl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.