Nö: Schon wieder! Flurbrand am Truppenübungsplatz bei Ebenfurth

GROSSMITTEL (NÖ): Am Freitag, den 24. Juli 2015 um 11.48 Uhr, wurden die Feuerwehren der Stadt Ebenfurth sowie Haschendorf und Siegersdorf mittels Sirene zu einem Flurbrand beim ARWT auf die Schießbahn nach Grossmittel alarmiert.

Nachdem das Bundesheer den Brand mittels Löschpanzer bekämpft hat blieben die TLFs der gerufenen Feuerwehren mit insgesamt 11000 Liter Wasser kurze Zeit in Bereitschaft und konnten danach wieder abrücken. Zwischenzeitlich war für die FF-Ebenfurth Stadt bereits der nächste Einsatz eine Technische Hilfeleistung hereingekommen.

FF Ebenfurth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.