Oö: Chemikalienbehälter in Brauerei in Brand

FRANKENMARKT (OÖ): Am 20. Jänner 2016 um 23:06h wurde die Feuerwehr Frankenmarkt gemeinsam mit der FF Raspoldsedt zu einem Brand in einer Brauerei alarmiert. Der Alarmtext lautete “Brand Laugenfässer”.

Aufgrund dieser Meldung wurde der Trockenlöschanhänger mit 250kg Löschpulver zum Einsatzort mitgenommen. Die Feuerwehren wurden beim Eintreffen vom Braumeister eingewiesen und konnten eine leichte Verrauchung im Reinigungsmittellager feststellen. Der vorrückende Atemschutztrupp stellte einen geschmolzenen und noch teilweise brennenden Auffangbehälter fest und konnte diesen mittels Handfeuerlöscher löschen

Die darauf gelagerten Behälter waren glücklicherweise noch dicht und konnten unverzüglich ins Freie gebracht werden. Anschliessend wurde der Auffangbehälter ebenfalls ins Freie gebracht und mit Sprühstrahl endgültig abgelöscht. Brandursache war vermutlich ein defekter Heizstab. Der Einsatz war schlussendlich um ca. 00:30h beendet. 

Freiw. Feuerwehr Frankenmarkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.