Nö: Pkw rammt Geländer bei Krankenhauseingang in Waidhofen an der Thaya

WAIDHOFEN AN DER THAYA (NÖ): Um 09:27 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya am 24. März 2016 zu einer Fahrzeugbergung am Areal des Landesklinikum Waidhofen/Thaya alarmiert. Ein Pkw war gegen das Geländer beim Haupteingang gekracht.

Die Lenkerin eines VW Golf wollte am Besucherparkplatz des Landesklinikum Waidhofen/Thaya einparken. Bei der Einfahrt zum Areal des Krankenhauses kam sie aber aus bislang unbekannter Ursache von der Zufahrtsstraße ab, rammte das Stiegengeländer des Haupteinganges und kam mit ihrem Wagen auf den Stiegen zum Stillstand. Glücklicherweise wurden weder die Lenkerin noch andere Personen bei diesem Unfall verletzt.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten vor der Bergung des Unfallwagens einen Geländersteher etwas auf die Seite biegen. Erst danach konnte der beschädigte VW Golf mittels Lastfahrzeug etwas zurückgezogen und anschließend mit dem Ladekran geborgen werden. Zum Abschluss erfolgte der Abtransport des PKW`s zur Waidhofener Markenwerkstätte.

Um 10:35 Uhr konnten die Mitglieder der Feuerwehr den Einsatz beenden und wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.