Stmk: Einsätze im Doppelpack: Personensuche in der Mürz erfolglos beendet

KAPFENBERG – DIEMLACH (STMK): Am Freitag, 1. April 2016, wurde die Feuerwehr Kapfenberg-Diemlach um 11:01 Uhr von der Landesleitzentrale “Florian Steiermark”, zu einer Türöffnung mit Menschenrettung, alarmiert.

Nach der Ersterkundung und Kontrolle wurde festgestellt, dass für die Feuerwehr kein Einsatz erforderlich war. Neben der Feuerwehr Diemlach standen Polizei und Rotes Kreuz im Einsatz.

Suche nach vermisster Person erfolglos abgebrochen
Um 12:16 Uhr wurde die FF Kapfenberg-Diemlach von der Polizei verständigt, daß am Mürzufer nach einer abgängigen Person zu suchen sei. Gemeinsam mit der Feuerwehr Kapfenberg-Stadt wurde die Mürz mit einem Einsatzboot, sowie auch das Mürzufer abgesucht. Der Einsatz wurde nach zwei Stunden erfolglos abgebrochen.

FF Kapfenberg-Diemlach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.