Oö: Verkehrsunfall mit Fahrzeugüberschlag auf der Innviertler Straße in Wels-Neustadt

WELS (OÖ): Ein Verkehrsunfall ereignete sich Sonntagvormittag, 24. April 2016, auf der Innviertler Straße im Bereich der Autobahnabfahrt Wels-Nord. Zwei kw waren in den Crash verwickelt.

Ein Unfallfahrzeug hatte sich nach der Kollision überschlagen und kam am Dach zum Liegen. Glücklicherweise war entgegen ersten Befürchtungen niemand im Fahrzeug eingeklemmt oder eingeschlossen. Die Feuerwehr konnte nach wenigen Minuten an der Unfallstelle bereits wieder abrücken.
Die Innviertler Straße war im Bereich der Unfallstelle in Fahrtrichtung Grieskirchen kurzzeitig gesperrt, beziehungsweise erschwert passierbar.

Fotos Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.