Oö: Lkw rammt Balkon in Bad Ischl

BAD ISCHL (OÖ): “Stelzhammerkai, Lkw steckt in Haus, Haus droht einzustürzen”, so lautete die Einsatzmeldung, mit welcher um 10:39 Uhr des 6. Juni 2016 die Feuerwehr Bad Ischl sowie die Feuerwache Reiterndorf alarmiert wurden.

Ein Lenker fuhr mit seinem LKW am Stelzhammerkai. Dabei kollidierte er mit einem Balkon, welcher durch den Zusammenprall völlig zerstört wurde. Zum Unfallzeitpunkt waren keine Personen am Balkon.
Beim Eintreffen der ersten Einsatzfahrzeuges „Rüstlösch Bad Ischl“, stellte sich bei der Lageerkundung heraus, dass das Haus selbst nicht einsturzgefährdet ist, jedoch aber das Dach, welche über dem Balkon angebracht ist. Der Einsatzort wurde entsprechend abgesichert, sodass Personen diesen nicht passieren konnten.

Die Kameraden der FF Bad Ischl räumten die Balkonteile zur Seite, sodass der verunfallte Lkw die Unfallstelle verlassen konnte. Ein Bauunternehmen wurde verständigt, und wird nun die Sicherungsarbeiten am Balkon bzw. dessen Daches durchführen. Um 11:30 Uhr war der Einsatz für Feuerwehrkameraden somit zu Ende.

Bad Ischler Feuerwehren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.