Stmk: Auto kollidiert mit Bahnwartehäuschen und landet auf Bahngleis

DEUTSCHFEISTRITZ (STMK): Die Landesleitzentrale Steiermark alarmierte die Feuerwehr Deutschfeistritz am 10.06.2016 um 04:49 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Ortsteil Prenning. Ein Plw war von der Straße abgekommen und rammte nach ca. 100 Meter ein Wartehäuschen der Steiermärkischen Landesbahn (STLB) , danach kam er auf der Gleisanlage zum Liegen.

Der Lenker wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und vom anwesenden Rettungsdienst versorgt. Nach unserem Eintreffen wurde Verbindung mit der STLB hergestellt, um die Zuggarnitur – welche sich bereits auf der Strecke zwischen Übelbach und Deutschfeistritz befand – anzuhalten. Ebenso wurde als Sicherheitsmaßnahme die Stromabschaltung der Oberleitung veranlasst, danach erfolgte die Fahrzeugbergung durch das  Schwere Rüstfahrzeug (SRF) der Feuerwehr Gratkorn/Markt, welches inzwischen angefordert wurde. Der Einsatz konnte nach zwei Stunden beendet werden.

Im Einsatz standen: Feuerwehren Deutschfeistritz (RLFA 2000, KRFS-Tunnel, VFA, MTF) und Gratkorn/Markt (SRF), Rotes Kreuz Übelbach, Polizei Deutschfeistritz, Steiermärkische Landesbahn (STLB).

Freiw. Feuerwehr Deutschfeistritz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.