Oö: Austritt von Ammoniak aus defektem Kühlschrank in Gunskirchen

GUNSKIRCHEN (OÖ): Die Einsatzkräfte standen in der Nacht auf Freitag, 14. April 2017, bei einem Ammoniakaustritt aus einem Kühlschrank in einem Seniorenwohnheim in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Feuerwehr und Rettungsdienst wurden in die Räumlichkeiten eines Seniorenwohn- und Pflegeheims nach Gunskirchen alarmiert, weil eine Angestellte beim Öffnen eines Kühlschranks stark stinkenden Geruch wahrnahm und daraufhin gesundheitliche Probleme bekam. Ein Zimmerbewohner wurde vorsorglich in einen anderen Raum verlegt.
Die eintreffende Feuerwehr konnte rasch die Ursache für den intensiven Geruch orten. Aus dem Kühlschrank war Ammonik ausgetreten. Die Angestellte wurde vom Rettungsdienst versorgt und ins Klinikum Wels eingeliefert. Die Feuerwehr belüftete die betroffenen Räumlichkeiten.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.