Nö: Feuerwehr St. Georgen beübte Ernstfall auf einer Tankstelle

ST. PÖLTEN (NÖ): Am Montag, den 18. April 2016, beübte die Feuerwehr St.Pölten – St.Georgen den Ernstfall – Brand einer Tankstelle mit mehreren vermissten Personen.

Im Verkaufsbereich der Tankstelle kam es zu einer starken Rauchentwicklung – fünf Personen wurden vermisst. Mit zwei Atemschutztrupps gelang es jedoch, den simulierten Brandherd rasch zu finden und die vermissten Personen zu retten.
Anschließend gab es vom Betreiber der BP Tankstelle Gerald Ebner eine interessante Schulung und Einführung in die Tanktechnik. Im Zuge dieser Übung wurden die Tankstellenmitarbeiter mit dem Umgang mit Handfeuerlöschern geschult.

FF St. Pölten-St. Georgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.