Bayern: Wendemanöver endet beinahe in der Saalach

FREILASSING (BAYERN): Eine ortsunkundige 75jährige Lenkerin eines Kleinwagens verfuhr sich am Samstagnachmittag, 6. Mai 2017, im Ortsgebiet Freilassing und geriet mit ihrem Pkw auf den Saalachdamm.

Beim Versuch zu wenden, rutschte ihr Pkw die dortige Böschung in Richtung Saalach ab. Die Pkw-Lenkerin konnte ihr Fahrzeug unverletzt verlassen. Der Pkw musste jedoch durch die Feuerwehr Freilassing gegen Abrutschen gesichert werden. Er konnte schließlich durch den Kran eines Abschleppfahrzeugs geborgen werden.

Rotes Kreuz Berchtesgaden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.