Sbg: Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen auf der Felbertauerntraße

Vor Ort konnte durch Einsatzleiter Martin Rauchenbacher festgestellt werden, dass sich keine Personen mehr im Fahrzeug befanden. Alle drei Personen wurden vom Roten Kreuz bereits erstversorgt. Die Mannschaft der Feuerwehr Mittersill übernahm die Sicherungs- und Aufräumungsarbeiten und führte gemeinsam mit einem Abschleppunternehmen die Bergung der verunfallten Fahrzeuge durch.

Die Feuerwehr Mittersill war mit drei Fahrzeugen und 32 Mann vor Ort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.