Deutschland: Anwohner bemerken Rauch aus Erdgeschosswohnung

AUGSBURG (DEUTSCHLAND): Gegen 13:15 Uhr wurde am 11. Mai 2017 der Löschzug der Berufsfeuerwehr in die Hirblinger Straße alarmiert.

Anwohner bemerkten Rauch, der hinter dem Rollladen einer Erdgeschosswohnung hervorquoll. Zwei Trupps unter schwerem Atemschutz drangen in die verrauchte Wohnung vor. Der Brandherd in der Küche konnte schnell gelöscht werden, glücklicherweise hielt sich zu diesem Zeitpunkt niemand dort auf. Die Feuerwehr entrauchte die Wohnung mittels Hochleistungslüfter und verschalte das ausgebrannte Fenster mit Holzlatten.

Berufsfeuerwehr Augsburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.