Oö: Kleinbrand bei Abbrucharbeiten des niedergebrannten Möbelmarktes in Marchtrenk

MARCHTRENK (OÖ): Die Feuerwehr stand Dienstagvormittag, 22. August 2017, auf dem Gelände des niedergebrannten Fachmarktzentrums in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) erneut bei einem kleinen Brand im Einsatz.

Bei Schneidarbeiten im Zuge der Abrissarbeiten kam es zu einem Kleinbrand, welcher von den zwei alarmierten Feuerwehren rasch abgelöscht werden konnte. Verletzt wurde niemand. Sachschaden entstand ebenfalls keiner.
Der Markt wurde in der Nacht auf den 6. Juli 2017 ein Raub der Flammen. 21 Feuerwehren standen dabei im Einsatz (siehe Link unterhalb des Artikels).

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.